Die ultimative Cheese-Version

Deep Cheese ist, kurz gesagt, die stärkste Version unserer Cheese. Für unser Dinafem Seeds-Team war schon lange klar, dass die riesige Anhängerschaft dieses legendären Stamms eine Extrem-Version verdient, die all dessen unglaublichen Besonderheiten zu voller Geltung bringt. Wir haben uns also ans Werk gemacht und Cheese rückgekreuzt – mit spektakulärem… Weiterlesen >
  • THC: hoch

  • Outdoor:

    • 600-800 g/Pflanze

    • 2,5 m

    • Ende September / Anfang Oktober

  • Indoor:

    • 525 g/m2

    • 55–60 Tage

  • Cheese
  • x
  • Cheese
Alle Charakteristika anzeigen >

Perfekt für: Cheese-Fans, die immer mehr und mehr wollen.

Deep Cheese ist, kurz gesagt, die stärkste Version unserer Cheese. Für unser Dinafem Seeds-Team war schon lange klar, dass die riesige Anhängerschaft dieses legendären Stamms eine Extrem-Version verdient, die all dessen unglaublichen Besonderheiten zu voller Geltung bringt. Wir haben uns also ans Werk gemacht und Cheese rückgekreuzt – mit spektakulärem Ergebnis: feminisierte Hanfsamen mit hochgradig stabiler Basis, die intensive, einmalige Empfindungen in euch wecken werden und mit kaum mehr zu übertreffenden, stark ausgeprägten Qualitäten aufwarten.

Cheese ist ein echter Klassiker, der längst Cannabis-Geschichte geschrieben hat und bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Eine so hochkarätige Genetik garantiert euch natürlich immer Qualität und Erfolg, jetzt aber könnt ihr alle ihre Charakteristika noch tausendfach potenziert genießen! Freut euch auf eine Flut starker Eindrücke, die jeden angenehm aus der Fassung bringen wird, der Deep Cheese probiert. Wir versprechen euch: Ihre hervorragenden Gesamtqualitäten machen sie zu einem echten Cannabis-Hochgenuss für Experten und Anfänger!

Morphologie

Die Deep Cheese-Samen entwickeln sich zu mittelgroßen (bis zu 2 m im Outdoor Grow und unter optimalen Bedingungen) Marihuana-Pflanzen, die optisch stark an einen Weihnachtsbaum erinnern. Ihre Struktur ähnelt eher der einer Sativa: Ein beeindruckendes Hauptbud ist von unzähligen Zweigen umrahmt, die sich am Ende der Blütephase mit dichten, vor Harz nur so strotzenden Buds schmücken.

Ertrag

Deep Cheese liefert euch mehr als großzügige Ernten. Indoor schafft sie bis zu 525 g/m2 und outdoor 600–800 g/Pflanze. Ihr dürft euch also auf ziemlich zufriedenstellende Erträge freuen, selbst wenn ihr nicht gerade absolute Experten seid. Die Ernte wird sprichwörtlich zum Fest, denn wenn ihr erst diese Mordsernte mit harten, vor Harz nur so strotzenden Buds mit überwältigendem Aroma seht, könnt ihr einfach nur noch glücklich sein!

Aroma und Geschmack

Das Aroma und der Geschmack von Deep Cheese scheinen aus einer anderen Galaxie zu stammen, so kraftvoll und intensiv sind sie. Glaubt uns, vor dieser Wucht an reifem Blauschimmelkäse gibt es kein Entkommen: Euch werden so viele Eindrücke überströmen, dass es euch vor Wonne völlig von den Socken haut. Cheese-Fans werden glücklicher sein, als sie es je für möglich gehalten hätten.

Wirkung

Zu den zahllosen Tugenden von Deep Cheese zählt auch ihre Wirkung: Sie wirkt stark und lang anhaltend mit einem perfekten Einklang aus körperlichen und geistigen Effekten – das hat man vielerorts versucht und nur ganz selten erreicht. Kaum dass ihr sie probiert habt, wird euch ein zerebrales und körperliches High überfluten und auf äußerst angenehme und ertragbare Höhen davontragen. Euer Verstand wird angeregt, und euer Körper entspannt sich – genau im richtigen Maß!

Anbau

Deep Cheese ist eine echte Cannabis-Granate, die sich in aller Seelenruhe anbauen lässt und euch praktisch ohne jeden Aufwand üppige Erträge liefert. Ihre Resistenz gegen jede Art von Problemen infolge von Feuchtigkeit wird euch sehr zugute kommen; so müsst ihr euch nur darum kümmern, dass ihr sie ausgewogen ernährt, sprich düngt. Im Indoor Grow spricht diese tolle Pflanze auf alle Anbauformen gut an, ganz nach ihrem Geschmack sind jedoch vor allem die SOG- und die SCROG-Methode. Draußen wiederum gedeiht sie in gemäßigten und mediterranen Klimas oder Gewächshäusern gut. Eins solltet ihr euch dabei aber wirklich zu Herzen nehmen: Baut sie lieber in Guerilla-Kulturen fernab von bewohnten Gebieten an, denn ihr Geruch ist in weitem Umkreis zu spüren und wirklich extrem auffällig. Falls ihr nicht gerade irgendwo lebt, wo es weit und breit keine neugierigen Nachbarn gibt, braucht ihr deshalb auch im Indoor Grow unbedingt gute Geruchsfilter. Ihre Blütephase ist relativ kurz: Nach ca. 55–60 Tagen könnt ihr drinnen zur Bud-Ernte schreiten, zwischen Ende September und Anfang Oktober draußen.

Charakteristika der Hanfsamen
Deep Cheese

Geschlechtfeminisiert
KreuzungCheese x Cheese
Blüte indoor55–60 Tage
Ertrag indoor525 g/m2
Ernte outdoorEnde September / Anfang Oktober
Ertrag outdoor600-800 g/Pflanze
Wuchshöhe outdoor2,5 m
THChoch

Was denken unsere Kunden?

18 Bewertungen
4,89 von 5 (Grundlage: 18 User-Bewertungen)

Kundenbewertungen zu Deep Cheese in anderen Sprachen lesen: