Hübsche und heitere Witwe

Wer die feminisierten Hanfsamen Blue Widow einmal angebaut hat, wird sie so schnell nicht mehr vergessen – und das ist keine große Überraschung, denn dieser Cannabis-Hochgenuss hat weltweit große Bewunderung und viel Beifall erfahren. Unser Dinafem Seeds-Team wollte etwas richtig Spektakuläres entwickeln und war sofort einer Meinung. Die Wahl fiel auf zwei… Weiterlesen >
  • Indica: 50%

    Sativa: 50%

  • THC: 12-16%

    CBD: mittel

  • Outdoor:

    • 1100 g/Pflanze

    • 3 m

    • Anfang Oktober / Mitte Oktober

  • Indoor:

    • 525 g/m2

    • 50–55 Tage

  • Blueberry
  • x
  • White Widow
Alle Charakteristika anzeigen >

Perfekt für: Grower, die ihre Sammlung um eine stabile, produktive, schmackhafte und farbenfrohe Marihuanasorte erweitern wollen.

Wer die feminisierten Hanfsamen Blue Widow einmal angebaut hat, wird sie so schnell nicht mehr vergessen – und das ist keine große Überraschung, denn dieser Cannabis-Hochgenuss hat weltweit große Bewunderung und viel Beifall erfahren. Unser Dinafem Seeds-Team wollte etwas richtig Spektakuläres entwickeln und war sofort einer Meinung. Die Wahl fiel auf zwei Marihuana-Schwergewichte mit reichhaltigen, vielschichtigen Merkmalen, Blueberry und White Widow. Und, in aller Bescheidenheit, das hätten wir kaum besser machen können: Die Verbindung dieser zwei Genetiken ergab nämlich eine herausragende, ausgewogene Hybride (50 % Sativa, 50 % Indica) von außergewöhnlicher Qualität, die von Experten der Branche mit Bestnoten ausgezeichnet wurde.

  • 1. Preis als beste Outdoor-Hanfsamen bei der Copa Cannabis 2015 in Uruguay.
  • 3. Preis als beste Indica beim Cannabis Cup der Treating Yourself Expo 2013 in Toronto, Kanada.

Morphologie

Blue Widow ist eine solche Rassesorte, dass es euch den Atem rauben wird! Die Samen entwickeln sich zu wunderschönen, robusten und stabilen Pflanzen, die zwar nicht sehr groß werden, dafür aber widerstandsfähig und kompakt sind und unzählige Zweige haben, die sich zur Blütezeit mit riesigen Buds füllen. Und das absolute Sahnehäubchen sind die prächtigen Purpur- und Blautöne, die ihr Laub schmücken, wenn es in der Blütephase nachts kühler wird – eine echte Belohnung dafür, dass der Grower seine Arbeit so gut gemacht hat!

Ertrag

Blue Widow produziert großzügige, hochwertige Ernten. Ihre kompakten, voluminösen Buds sind von einer dicken Schicht weißen, aromatischen Harzes bedeckt, ihrem Markenzeichen. Drinnen kann sie euch bis zu 535 g/m2 liefern, draußen rund 1100 g/Pflanze – hochinteressante Zahlen, umso mehr, als es sich hier um eine richtig exzellente Grassorte handelt, deren Harz jeder gerne probieren würde.

Aroma und Geschmack

Auch in organoleptischer Hinsicht geizt Blue Widow nicht mit Reizen: Ihre Buds verströmen ein intensives, süßes Aroma mit süßsauren und Waldfruchtnoten, so vielschichtig, dass manche es mit einer Himmelsspeise vergleichen. Na, läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen? Aus gutem Grund, ihr werdet schon sehen…!

Wirkung

Blue Widow sorgt zunächst für ein zerebrales, stimulierendes und psychodelisches High, dann für ein sanftes Gefühl der körperlichen Entspannung. Ganz plötzlich wird euch eine starke, ausgewogene und lang anhaltende Welle des Wohlbehagens erfassen. Danach könnt ihr euch ganz genüsslich ausruhen und einen richtig guten Film oder eine Runde Musik genießen. Außerdem hat diese Sorte auch in therapeutischer Hinsicht viele Vorzüge, denn sie wirkt appetit- und schlaffördernd und lindert Muskelschmerzen.

Anbau

Blue Widow hat ein echtes Siegerpotenzial, das ihr maximal auszureizen versuchen solltet! Wie? Der Schlüssel liegt in einer ausgewogenen Nährstoffversorgung und den richtigen Anbaubedingungen in Hinsicht auf Beleuchtung, Belüftung, Ordnung und Sauberkeit. Dank ihres kräftigen Wachstums schafft es einfach jeder Grower mit dieser Pflanze, ob nun mit oder ohne Erfahrung. Schon nach kurzer Zeit – 50–55 Tagen im Indoor Grow – winken euch mit der Anbaumethode, mit der ihr am besten klarkommt, mehr als befriedigende Ergebnisse. Draußen wiederum liebt diese Sorte gemäßigte, mediterrane Klimas und natürlich auch Gewächshäuser, und liefert euch Anfang oder Mitte Oktober erstklassige Ernten. Selbst feuchte Gegenden sind kein Problem; die Pflanzen wissen mit ungünstigem Wetter umzugehen.

Charakteristika der Hanfsamen
Blue Widow

Geschlechtfeminisiert
Genotyp50% Indica / 50% Sativa
KreuzungBlueberry x White Widow
Blüte indoor50–55 Tage
Ertrag indoor525 g/m2
Ernte outdoorAnfang Oktober / Mitte Oktober
Ertrag outdoor1100 g/Pflanze
Wuchshöhe outdoor3 m
THC12-16%
CBDmittel

Was denken unsere Kunden?

36 Bewertungen
4,78 von 5 (Grundlage: 36 User-Bewertungen)

Alle Bewertungen von Blue Widow:

  1. Gutes ding

    4 von 5
    Blieb klein Mittelmäßige Ertrag Hatte nur eine Geruch super
  2. Echt gut

    4 von 5
    Blieb klein, es gab mittelmäßigen Ertrag Hatte nur eine, Aber der Geruch sehr geil
Bewertung verfassen

Kundenbewertungen zu Blue Widow in anderen Sprachen lesen: