Feminisierte Samen

California Hash Plant

Dinafem

Bezaubernde kalifornische Sorte mit afghanischer Seele

Hinter California Hash Plant verbergen sich feminisierte Hanfsamen mit Indica-Dominanz (90 %), die voller Lebenskraft und aller Seelenruhe stecken. Dinafem Seeds hat sie im Gedanken an all jene Grower entwickelt,  die Indica-Sorten lieben, aber in Gegenden mit kalten und feuchten Klimas leben. Unsere Breeder machten sich an ein langes Projekt, an dessen Ende sie schließlich… Weiterlesen >
  • Indica: 90%

    Sativa: 10%

  • THC: 8-12%

    CBD: mittel

  • Outdoor:

    • 1100 g/Pflanze

    • 2,5 m

    • Ende September / Mitte Oktober

  • Indoor:

    • 500 g/m2

    • 45–50 Tage

  • California Hash Plant
  • x
  • Northern Light
Alle Charakteristika anzeigen >

Perfekt für: Begeisterte Fans von Indica-Sorten und Haschisch.

Hinter California Hash Plant verbergen sich feminisierte Hanfsamen mit Indica-Dominanz (90 %), die voller Lebenskraft und aller Seelenruhe stecken. Dinafem Seeds hat sie im Gedanken an all jene Grower entwickelt, die Indica-Sorten lieben, aber in Gegenden mit kalten und feuchten Klimas leben. Unsere Breeder machten sich an ein langes Projekt, an dessen Ende sie schließlich Exemplare der California Hash Plant und Northern Lights auswählten und kreuzten, die den härtesten Bedingungen ausgesetzt worden waren. Dies ergab einen echten Allround-Hybrid, der so stabil und widerstandsfähig ist, dass er sich einfach jeder Growumgebung anpasst und dennoch mehr als ordentliche Ernten mit Buds liefert, aus deren unvergleichlichem Harz ihr gourmetwürdige Extrakte gewinnen könnt. Ab jetzt ist es möglich, Samen mit kalifornischer Genetik auch in kalten Klimas anzubauen – unglaublich, aber wahr!

Morphologie

Die California Hash Plant-Samen entwickeln sich zu Marihuana-Pflanzen mit typischer Indica-Struktur: klein, kompakt und stark verzweigt. Dass sie so viele Zweige und außerdem kurze Internodien haben, beschert ihnen eine reiche Fülle an harten, kompakten, mit einer dicken Schicht Harz bedeckten Buds.

Ertrag

California Hash Plant ist sehr ertragsfähig, und das selbst in extremsten Klimas. Sie kann bis zu 500 g/m2 indoor und 1100 g/Pflanze outdoor produzieren. Außerdem ist sie, wie wir oben schon verraten haben, eine echte Harz-Kanone und eignet sich perfekt für selbstgemachte Extrakte.

Aroma und Geschmack

California Hash Plant gehört in Hinsicht auf den Geruch ihrer Kulturen zu den diskreteren Hanfsorten: Ihr Aroma ist mild und nicht besonders auffällig, und im Geschmack dominieren reife, intensive Noten von afghanischem Haschisch, Erde und Gewürzen. Die Ähnlichkeit zu Haschisch ist sogar so groß, dass ihr, wenn ihr nicht gerade zu den absoluten Experten zählt, kaum unterscheiden können werdet, ob ihr gerade Haschisch oder Marihuana raucht.

Wirkung

California Hash Plant besitzt eine körperliche, entspannende und lang anhaltende Wirkung, die abermals stark der von Haschisch ähnelt. Dieser friedliche Effekt kommt euch gerade recht, wenn ihr euch nach Erholung und vollkommenem Frieden sehnt. Er eignet sich jedoch natürlich auch für therapeutische Zwecke, um Angst- und Nervositätsprobleme zu lindern.

Anbau

California Hash Plant ist eine geborene Kämpferin: Diese Pflanze übersteht nicht nur Schädlinge und Feuchtigkeit, – eine echte Seltenheit bei Indica-Sorten – sondern wächst auch in untypischsten Klimas mit außergewöhnlicher Kraft. Wenn ihr noch ganz neu in der Welt des Hanfanbaus seid und Marihuanasamen zum Experimentieren braucht, dann liegt ihr mit California Hash Plant goldrichtig, denn diese Pflanzen sind absolut pflegeleicht, und ihre superkurze Blütephase (45–50 Tage) erleichtert das Growen umso mehr. Ohne dass ihr euch groß um sie gekümmert hättet, werden ihre Zweige plötzlich vor Buds förmlich überquellen. Beim Indoor Grow könnt ihr dabei das Anbausystem verwenden, das ihr am liebsten mögt, am besten jedoch die SCROG-Methode, sofern ihr diese beherrscht!

Charakteristika der Hanfsamen
California Hash Plant

Geschlechtfeminisiert
Genotyp90% Indica / 10% Sativa
KreuzungCalifornia Hash Plant x Northern Light
Blüte indoor45–50 Tage
Ertrag indoor500 g/m2
Ernte outdoorEnde September / Mitte Oktober
Ertrag outdoor1100 g/Pflanze
Wuchshöhe outdoor2,5 m
THC8-12%
CBDmittel

Was denken unsere Kunden?

14 Bewertungen
5 von 5 (Grundlage: 14 User-Bewertungen)

Kundenbewertungen zu California Hash Plant in anderen Sprachen lesen: