Feminisierte Samen

White Siberian

Dinafem

Potente, robuste Indica mit viel Harz

Die feminisierten Hanfsamen White Siberian treten ein hehres genetisches Erbe an – ihre Eltern sind zwei hochrangige Cannabis-Persönlichkeiten, ein White Widow-Eliteklon und eine AK-47 – und zeigen sich dessen wahrlich würdig! Unser Dinafem Seeds-Team wollte eine super potente, robuste Indica-Hybride entwickeln, die auch durch hervorragendes Harz hervorsticht. Also… Weiterlesen >
  • Indica: 75%

    Sativa: 25%

  • THC: 22%

    CBD: niedrig

  • Outdoor:

    • 1200 g/Pflanze

    • 2,5 m

    • Oktober

  • Indoor:

    • 550 g/m2

    • 50–65 Tage

  • White Widow
  • x
  • AK 47

Pack und Menge wählen

Perfekt für: Fans von potenten, harzigen Indica-Sorten mit dem Charme der besten Neunzigerjahre-Stämme.

Die feminisierten Hanfsamen White Siberian treten ein hehres genetisches Erbe an – ihre Eltern sind zwei hochrangige Cannabis-Persönlichkeiten, ein White Widow-Eliteklon und eine AK-47 – und zeigen sich dessen wahrlich würdig! Unser Dinafem Seeds-Team wollte eine super potente, robuste Indica-Hybride entwickeln, die auch durch hervorragendes Harz hervorsticht. Also entschieden sich unsere Breeder für die beiden besagten Genetiken – und trafen voll ins Schwarze: Sie erhielten eine ausgewogene Hybride, die unsere Erwartungen noch weit übertraf. Da die guten Gene sich beim Endprodukt deutlich bemerkbar machen, zählt White Siberian mittlerweile längst zu den absoluten Größen in unserer Kollektion und ist der Liebling vieler Grower.

Morphologie

Die White Siberian-Marihuanasamen entwickeln sich zu mittelgroßen bis großen Pflanzen, die draußen bis zu 2,5 m Wuchshöhe erreichen können. Bei ihrer widerstandsfähigen, kräftigen Pflanzenstruktur zieht ein geradezu übergroßes Hauptbud alle Blicke auf sich, umrahmt von Zweigen mit unzähligen kleineren, dichten, kompakten Buds.

Ertrag

Mit White Siberian sind Growern tolle Ernten garantiert. Ihre Erträge sind schnell und absolut nicht von schlechten Eltern: Indoor liegen sie bei rund 550 g/m2, outdoor bei 1200 g/Pflanze. Was eure Aufmerksamkeit aber vor allem fesseln wird, ist die verschwenderische Menge an aromatischem Harz, das ihre Blüten bedeckt. Davon träumt jeder – und die gute Nachricht ist, dass es nicht beim Träumen bleib, denn mit dem Anbau dieser pflegeleichten Sorte kommt jeder klar. Also macht euch ans Werk und lasst euch überraschen!

Aroma und Geschmack

White Siberian überzeugt mit ungewöhnlichen organoleptischen Merkmalen: Ihr kraftvolles Aroma ist süß mit säuerlichen Noten nach Indica und Erde – eine riskante und einmalige, aber glückliche Mischung! Ihr Geschmack wiederum fällt angenehm und köstlich fruchtig aus.

Wirkung

White Siberians Indica-Genotyp tritt in ihrer Wirkung ganz klar zutage: Sie sorgt für ein starkes Entspannungsgefühl mit ausgeprägten, lang anhaltenden psychoaktiven Noten. Mit diesem angenehmen Gleichgewicht aus körperlichen und geistigen Effekten könnt ihr wunderbar abschalten und euch erholen. Außerdem besitzt White Siberian auch therapeutische Eigenschaften, denn sie regt den Appetit an, hilft beim Einschlafen und gegen Muskelschmerzen. Wenn ihr geistige Entspannung und ein unvergessliches Spiel aus geschmacklichen und geruchlichen Eindrücken sucht, ist dies genau die richtige Sorte für euch!

Anbau

White Siberian ist eine stabile Pflanze, die sehr kräftig wächst und sich sowohl für den Indoor als auch den Outdoor Grow prächtig eignet. Outdoor solltet ihr sie dabei am besten in trockenen, warmen und sonnigen Klimas oder im Gewächshaus anbauen, und – da sie relativ feuchtigkeitsempfindlich ist – in feuchten Umgebungen gut aufpassen, dass sich kein Schimmel bildet oder ihr wenigstens noch früh genug reagieren könnt. Außerdem arbeitet ihr angesichts ihrer Größe besser in Guerilla-Kulturen oder drinnen, auf keinem Fall aber auf Balkonen oder Terrassen. Indoor beträgt die Blütephase dabei 50 bis 65 Tage, outdoor fällt die Ernte normalerweise in den Oktober.

Charakteristika der Hanfsamen
White Siberian

Geschlechtfeminisiert
Genotyp75% Indica / 25% Sativa
KreuzungWhite Widow x AK 47
Blüte indoor50–65 Tage
Ertrag indoor550 g/m2
Ernte outdoorOktober
Ertrag outdoor1200 g/Pflanze
Wuchshöhe outdoor2,5 m
THC*22%
CBD*niedrig

*Der Cannabinoid-Gehalt (THC, CBD…) kann infolge von externen Einflussfaktoren wie Kulturmedium, Anbauerfahrung, Anbaumethode (SOG, SCROG …), Umgebungsbedingungen oder genetischen Abweichungen variieren.

Dinalab-Analyse

Cannabinoiden

Gesamtmenge an Cannabinoiden*: 12,54%

*Eine Cannabispflanze enthält mindestens 113 Cannabinoide in saurer oder neutraler Form. Durch Wärmeeinwirkung (Rauchen, Vapen, Kochen …) werden die Säuren decarboxyliert und damit neutral. Hier ist jeweils die Summe aus sauren und neutralen Formen der wichtigsten Cannabinoide der Genetik aufgeführt.

Terpene

Gesamtmenge an Terpenen*: 2,342%

*Eine Cannabispflanze enthält mehr als 100 Terpene. Diese bestimmen nicht nur das Aroma und den Geschmack einer Sorte, sondern können auch mit den Cannabinoiden interagieren. Hier sind die 15 wichtigsten Terpene der Genetik aufgeführt.

Für die Messungen wurden zur Identifikation der Cannabinoide ein Flüssigkeitschromatograph mit UV/VIS-Detektor (HPLC-UV/VIS) und zur Identifikation der Terpene ein Gaschromatograph mit Flammenionisationsdetektor (GC-FID) verwendet. Um für die Genauigkeit der Ergebnisse garantieren zu können, wurden die Geräte zuvor kalibriert und Kontrollproben durchgeführt. Bei den hier angegebenen Zahlen handelt es sich um den Mittelwert der Proben von mehreren Pflanzen, die von verschiedenen Growern aus Samen herangezogen wurden.

Die in diesem Bericht aufgeführten Daten sind gemäß den in den Empfehlungen des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung zu Methoden für die Identifikation und Analyse von Cannabis und Cannabisprodukten definierten Anforderungen erhoben worden. Wir bezeugen hiermit, dass alle enthaltenen Informationen auf ihre Richtigkeit überprüft und mit den Qualitätssicherungs-Standards für die jeweilige Methode abgeglichen wurden.

Was denken unsere Kunden?

41 Bewertungen
4,85 von 5 (Grundlage: 41 User-Bewertungen)

Alle Bewertungen von White Siberian:

  1. Toller Strain mit leckeren Geschmack und toller Wirkung

    5 von 5
    Super einfache anzubauender Strain - Pflegeleicht - Blütenphase ca. 60 Tage Der Samen wird nochmal gekauft............keine Frage
Bewertung verfassen

Kundenbewertungen zu White Siberian in anderen Sprachen lesen: