Kaliforniens Königin

Die OG Kush Hanfsamen sind ein Must-have für jede Samenbank, die etwas auf sich hält, denn sie zählen nicht nur zu den begehrtesten Genetiken Kaliforniens und der ganzen Welt, sondern wurden auch von der Bibel der Cannabis-Welt, High Times, zur besten Cannabissorte aller Zeiten gekürt. Angesichts solcher Referenzen war unserem Dinafem Seeds-Team von Anfang an klar, dass… Weiterlesen >
  • Indica: 75%

    Sativa: 25%

  • THC: 24%

  • Outdoor:

    • 1100 g/Pflanze

    • 3 m

    • Anfang Oktober / Mitte Oktober

  • Indoor:

    • 550 g/m2

    • 55 Tage

  • Lemon Thai
  • x
  • Chemdawg
Alle Charakteristika anzeigen >

Perfekt für: Fans von megapotentem Cannabis und vielschichtigem Geschmack. Ehrgeizige Grower, die eine Marihuanasorte, die Geschichte geschrieben hat, auf eigene Faust kennenlernen möchten.

Die OG Kush Hanfsamen sind ein Must-have für jede Samenbank, die etwas auf sich hält, denn sie zählen nicht nur zu den begehrtesten Genetiken Kaliforniens und der ganzen Welt, sondern wurden auch von der Bibel der Cannabis-Welt, High Times, zur besten Cannabissorte aller Zeiten gekürt. Angesichts solcher Referenzen war unserem Dinafem Seeds-Team von Anfang an klar, dass unsere Version dieser Sorte die beste auf dem ganzen Markt sein musste. Der Geschmack, die Potenz und der Ruf von OG Kush sind zu charakteristisch und hervorragend, um sie durch halbherzige Tüftlereien aufs Spiel zu setzen. Deshalb arbeitete unser Breeder-Team für die Entwicklung unserer OG Kush mit zwei echten Elite-Sorten, Lemon Thai und der geschichtsträchtigen Chemdawg. Das Ergebnis? Eine Cannabispflanze mit intensiven, vielschichtigen organoleptischen Merkmalen, die manch einer bereits als „Zitronenreiniger, vermischt mit der Asche eines Sommer-Grillfests" (!) beschrieben hat, und einer durch THC-Anteile von bis zu 25 % garantierten extrem hohen Potenz.

  •  3. Preis in der Kategorie „Indoor" bei der V Copa Cannamex Extremadura
  • Flavour of the Year 2014, Soft Secrets Spain

Morphologie

Um die Bedeutung der Anfangsbuchstaben OG ranken sich viele Legenden, aber die gebräuchlichste Erklärung ist, dass sie auf „Ocean Grown“ anspielen, d. h. am Ozean angebaut. Wie auch immer handelt es sich bei OG Kush um eine prachtvolle, mittelgroße Cannabis-Indica-Pflanze, die sich einfach anbauen lässt und kurz blüht. Sie ist sie ziemlich strauchförmig und hat viele Zweige, weshalb ihr sie beschneiden solltet, um ihre Erträge zu maximieren. Außerdem eignet sich die Pflanze perfekt, um euch als Mutterpflanze unzählige Klone zu liefern.

Ertrag

OG Kush ist sehr produktiv und liefert euch dichte, pralle, limettengrüne und sehr harzige Buds, die in regelrechten Trauben auf ihren unzähligen Zweigen sitzen. OG Kush schafft bis zu 550 g/m2 im Indoor und 1100 g/Pflanze im Outdoor Grow.

Aroma und Geschmack

Einer der Gründe, warum die ganze Welt über OG Kush spricht, ist ihr unglaublicher Geschmack. Zusammenfassen ließe er sich als explosive Mischung aus einem intensiven Geruch nach Diesel, Wald- und Zitrusfrüchten, aber die Beschreibung unseres Kollegen Green Born Identity erscheint uns noch anschaulicher. Der versichert in seinem Grow Report, die Buds von OG röchen „so sehr nach Benzin, dass man fast glauben könnte, OG Kush-Öl würde in einen Autotank gefüllt in etwa so wirken wie eine Art Raketentreibstoff. Auch der Zitrus-Unterton ist jedoch nach wie vor präsent und macht diesen Duft zu einer spektakulären, überwältigenden Geruchsmischung, die mir fast die Tränen kommen lässt.“

Wirkung

OG Kush ist eine außergewöhnlich potente Sorte mit einem – Laboranalysen zufolge –THC-Gehalt von 24 %  bei 0,23 % CBD. Sie wirkt sehr intensiv und versetzt euch in eine starke, euphorisierende körperliche und geistige Trance. Manch einer spricht von einem kräftigenden High, andere empfinden ihren Effekt eher als narkotisch, aber alle sind sich darin einig, dass er derart stark ist, dass er einen fast umhaut!

Anbau

OG Kush ist eine kräftige, widerstandsfähige und sehr pflegeleichte Pflanze. Ihre Strauchform macht sie zu einer guten Wahl für Indoor-Kulturen, bei denen es vor allem auf Platzfragen ankommt. Unser heißer Tipp: Arbeitet mit der SOG-Methode. Im Outdoor Grow liebt OG Kush gemäßigte Klimas wie etwa im Mittelmeerraum sowie Gewächshäuser. Unter passenden Bedingungen kann sie bis zu 3 m Wuchshöhe erreichen und bis zu 1100 g pro Pflanze produzieren. Interessant ist OG Kush jedoch auch aufgrund ihrer schnellen Blütephase, die kaum 55 Tage dauert.

Charakteristika der Hanfsamen
OG Kush

Geschlechtfeminisiert
Genotyp75% Indica / 25% Sativa
KreuzungLemon Thai x Chemdawg
Blüte indoor55 Tage
Ertrag indoor550 g/m2
Ernte outdoorAnfang Oktober / Mitte Oktober
Ertrag outdoor1100 g/Pflanze
Wuchshöhe outdoor3 m
THC24%

Was denken unsere Kunden?

102 Bewertungen
4,9 von 5 (Grundlage: 102 User-Bewertungen)

Alle Bewertungen von OG Kush:

  1. King of the Seeds

    5 von 5
    Seit ich diese Sorte probiert habe, messe ich alles anderen an ihr. Der Geschmack ist nicht so unangenehm erdrückend wie bei Skunk und co. Ich bin nur durch einen Probesamen zu dieser Sorte gekommen und kann sie nur allen Freunden des angenehmen Geschmacks(Kiefernrichtung fruchtig) weiterempfehlen.Von der Wirkung würde ich sie als belebend und gute Laune bringend beschreiben.
  2. Sin comentario!

    5 von 5
    Increible velocidad, super resistente y olorosa, colocon pesado y sabor intenso.. Muy Recomendable! Echt Klasse! Wächst super schnell und echt empfehlenswert. 1A Wie beim anderen Kommentar erwähnt, nichts für Weicheier. Me quedo con esta genetica!
  3. Qualität 1A

    5 von 5
    OG ist wirklich eine Klasse für sich und sollte von jedem Grower in die engere Auswahl genommen werden, wenn es darum geht, exklusives Material zu produzieren. Geruch und Geschmack sind einfach herrlich, bitterlemon mit Kaffee gekreuzt mit einer chemisch-frischen Note. Phänotypen von 53 Tagen bis 63 dabei gewesen, die sich alle im Geschmack, Wuchs und Ertrag unterschieden. Headbuds von 28(!)cm. Es lohnt sich definitiv zu selektieren und eine Mutterpflanze zu picken. Von 12 Seeds keimten 12. 100% Dinafem
  4. Der Hammer!!!

    5 von 5
    Die "OG" ist nichts für Weicheier, Geschmack und Geruch sind gewöhnungsbedürftig aber keinesfalls unangenehm. Die Wirkung ist einzigartig und katapultiert das Brain ins Universum. Danke für meine neue Lieblingssorte.
Bewertung verfassen

Kundenbewertungen zu OG Kush in anderen Sprachen lesen: